Münchner Pokal LK3, weiblich April 2019

Am 07.04.2019 fand der Münchner Pokal in der LK3 wie jedes Jahr in Unterföhring statt.

Ein Mannschaftswettkampf, an dem Turnerinnen ab Jahrgang 2010 starten durften.

Der TSV Großhadern nahm mit 3 starken Mannschaften mit insgesamt 23 Mädchen im Alter von 10 bis 16 Jahren teil. Das Besondere und schön Anzusehende für die Zuschauer ist, dass sich die Starterinnen an jedem Gerät eine eigene Übung ausdenken können, in der jedoch bestimmte Elemente und Anforderungen erfüllt werden müssen. So hat beispielsweise jeder Turnerin am Boden eine eigene Musik mit speziell abgestimmter Choreographie, die lange und intensiv vorher im Training geübt wird. Das Training hat sich in diesem Wettkampf auf jeden Fall ausgezahlt. Mit einem Rückstand von nur 0,55 Punkten zum 1. Platz (TS Jahn München 3) turnte sich die 1. Mannschaft des TSV Großhadern mit Mareike, Caroline, Karoline, Clara, Helena M., Helena A., Antonia und Laura auf den 2. Platz. Von 20 Mannschaften konnten zusätzlich die Plätze 14 (Viola, Lola, Katja, Sonia, Lily, Viktoria, Lena, Mandy) und 18 (Christin, Julia, Leni, Katharina, Antonia, Leonie, Kalina) erturnt werden. Herzlichen Glückwunsch von allen Trainern – wir sind stolz auf euch!

Mit diesen tollen Ergebnissen und voller Motivation haben wir direkt im nächsten Training mit den Vorbereitungen für den Bayern Pokal, der am 25. und 26.05.2019 in Unterföhring stattfindet, begonnen.


Qualifikationswettkampf Landesliga 2, männlich April 2019

Landesliga 2, Turnen, TSV München Großhadern, Wettkampf, Turnen männlich, Leistungsturnen

Am 06.04.2019 fand die Qualifikation für die Landesliga 2 in Monheim an der Donau statt. Voller Motivation und Siegeswillen startete die Vorbereitung relativ früh, kurz nach dem ersten gescheiterten Qualifikationsversuch im April 2018. Im Laufe der Vorbereitung wurden drei weitere Turner vom TSV Germering als zusätzliche Unterstützung für den Wettkampf organisiert. Mit hohen Erwartungen und guten Bedingungen startete der TSV Großhadern deshalb mit 7 Turnern gegen vier weitere Vereine. Insgesamt gab es für die 5 Mannschaften drei Ligaplätze zu vergeben. Relativ früh stellte sich heraus, dass sich die zwei Favoriten TSV Monheim II und TSV Wiggensbach durch ihre professionelle Unterstützung aus der Bundesliga an der Spitze positionieren würden. Die beiden anderen Konkurrenten TSV Lenting und TSV Moorenweis erwiesen sich ebenso als starke Gegner. Deshalb war der dritte Qualifikationsplatz bis zum Ende hin hart umkämpft. In dem spannenden Dreikampf konnten die Turner des TSVs mit sauberen und anspruchsvollen Übungen überzeugen und standen am Ende des vorletzten Gerätes auf den dritten und letzten Qualifikationsplatz. Mehrere neue Elemente an den Geräten Boden, Reck und Barren sowie eine saubere Ausführung an allen Geräten konnte die Kampfrichter überzeugen. 

Als letzte Hürde galt es nun am Seitpferd saubere Übungen abzuliefern um den knappen Vorsprung halten zu können. Hier musste auf Grund mehrerer Stürze ein Ersatzturner als sogenannter "Joker" einspringen. Doch leider reichte am Ende die Gesamtwertung an diesem Gerät nicht aus um den Vorsprung halten zu können. Somit gab der TSV am letzten Gerät den dritten Platz zur Ligaqualifikation her und scheiterte mit 2,8 Punkten denkbar knapp am Ligaeinzug.


Bayrische Turnliga, erstes Wettkampfwochenende in Illertissen, März 2019

Am 31.03. feierten die selbsternannten Turn-Omis, die Aktivenriege der TSV Turnerinnen ihr Bayernligadebüt in Illtertissen in der Vöhlinhalle. Ausfall- und Verletzungsbedingt konnten leider nur 6 von 12 Turnerinnen an den Start gehen. Nichts desto trotz startete das Team mit Denise Heirler, Aylin Taray, Felicia Schülen, Julia Zuccon, Helena Breitenstein und Judith Müller mit starken Wertungen am Sprung. Souverän und sauber geturnt ging es an den anderen Geräten weiter, wenn auch einige Stürze am Balken dem Höhenflug der Mannschaft einen kleinen Dämpfer verpassten. Beendet wurde der Wettkampf mit anspruchsvollen und ausdrucksstarken Choreographien am Boden. Am Ende war nur das Turnteam Schwaben IV stärker als die TSV Mädels, welche nun mit dem zweiten Tabellenplatz in die Ligarückrunde Ende Juni starten dürfen. Ein rundum gelungener Ligaauftakt also, mit den besten Voraussetzungen für einen Aufstieg in die Landesliga. 


Osterferientraining: Eltern-Kind-Turnen

Liebe Eltern,

in den Osterferien bieten wir an folgenden Tagen Eltern-Kind-Turnstunden an.

 

Dienstag: 16.04. und 23.04. um 10:00 Uhr und um 16:00 Uhr

Mittwoch: 17.04. um 16:15 Uhr

Freitag: 26.04. um 10:15 Uhr 

 

Wir freuen uns auf euch! 
Eure Trainerinnen


Termine für das Eltern-Kind-Turnen im April und Mai

Liebe Eltern, 

im März und April findet das Eltern-Kind-Turnen zusätzlich an folgenden Sonntagen jeweils ab 10 Uhr statt:

 

April: 07. / 14. 

Mai: 12. / 19.

 

Ich freue mich auf euch! 

Eure Petra Wunsch


Turnshow 2019 - Ihr neuer Familiensender im Fernsehen "T(s)V Großhadern"

Der neue Familiensender „T(s)V Großhadern“ hatte am Samstag, den 16.03. um 16:30 Uhr in der Judohalle seine Premiere. Das Programm war abwechslungsreich gestaltet, sodass für jeden von klein bis groß etwas dabei war. Mit den kreativen und anspruchsvollen Choreografien zu der passenden Musik verging der Nachmittag wie im Flug und die Stimmung war gut. 

Das T(s)V-Programm beinhaltete unter anderem Pipi Langstrumpf, Nils Holgerson, Pink Panther, Das Supertalent, Tatort, Dschungelbuch, die Sportschau, Superhelden und viele weitere spannende und lustige Filme oder Sendungen. Ein T(s)V-Highlight jagte das andere. 

Hier finden sie einige Fotos zum Familiensender „T(s)V Großhadern“. 

Der Vorstand der Turnabteilung bedankt sich sehr herzlich bei allen, die uns fleißig und aktiv unterstützt haben.

Wir freuen uns schon sehr auf unsere nächste Show.


TSV Kinderfasching, Februar 2019

Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr unser TSV-Kinderfasching organisiert von der Turnabteilung statt, bei dem sowohl die Kinder und Jugendlichen unseres Vereins, aber auch die Übungsleiter mit Gesang, Spielen und einer Polonaise viel Spaß zusammen hatten. Ab 15 Uhr kamen die Kinder mit ihren Eltern zusammen in die mit Luftballons verschönerte Vereinsturnhalle, wo sie von Musik und spaßigen Spielen erwartet wurden. Dazu gehörten Sackhüpfen, Eierlauf, Polonaise und Dreibeinlauf, wofür die Kinder mit einer kleinen Süßigkeit als Preis belohnt wurden. Auch die Tänze wie zum Beispiel der Ententanz, Macarena, Cowboy und Indianer und schließlich auch Limbo wurden mit der dazugehörigen Musik bis zum geht nicht mehr getanzt. Die Kinder und Trainerinnen hatten viel Spaß und einen lustigen Nachmittag zusammen. Wir hoffen, dass es auch nächstes Jahr wieder so erfolgreich, lustig, bunt, kreativ und voll wird. Sogar die Krapfen und Luftballons waren zum Schluss auch fast alle weg. 

Außerdem ein herzliches Dankeschön an Bine, die wieder spitze moderierte, an Petra, die sich um alles vorher, währenddessen und danach kümmerte, an Theresa, die sich um die Musik kümmerte und auch an alle anderen Helferleins, die uns jedes Jahr aufs neue wieder tatkräftig beim Kinderfasching unterstützen.

>> hier gehts zur Fotogalerie >>


Voraussichtliche Termine für 2019

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

bitte haltet euch folgenden Termin für 2019 frei. 

 

29. Juni oder 6. Juli: Familiensommerfest 

 

Turnerische Grüße

Abteilung Turnen


Stundenplan ab Januar 2019

Liebe turnbegeisterte Kinder, liebe Eltern, 

ab sofort könnt ihr den neuen Stundenplan der Abteilung Turnen unter Downloads herunterladen. 

Wir wünschen allen Kindern viel Spaß in den Turnstunden und freuen uns auf euch!

Turnerische Grüße

Eure Trainer/innen


Sportfest 07.07.2018

Das Sportfest der Abteilung Turnen war ein voller Erfolg. Es nahmen dieses Jahr sehr viele motivierte und fleißige Turnerinnen und Turner ab 5 Jahren teil. 

Nach einem gemeinsamen Aufwärmen in der Judohalle, wurden die Kinder in ihre Altersgruppe eingeteilt und sind in ihren Gruppen mit ihren Gruppenleitern von Gerät zu Gerät gegangen. An den Geräten Boden, Reck und Trampolin zeigen die Kinder wunderbare Übungen. Auch bei den Disziplinen Springen, Laufen und Werfen gaben sie alles! 

In der Pause gab es ein tolles Buffet mit Getränken, Salaten, Kuchen und Hotdogs für die Turner, Eltern und fleißigen Unterstützer. Danke nochmal an alle die uns mit ihren Kuchen- und Salatspenden unterstützt haben.  

Außerdem wurden in der Pause Kürübungen von unseren älteren Turnerinnen und auch schöne Tanzauftritte der Bollywood-Gruppe vorgeführt. Danach ging es weiter mit der Siegerehrung bei der unsere Turnerinnen und Turner für ihre sehr guten Übungen geehrt wurden. Neben der Urkunde bekamen die Kinder TSV Turn T-Shirts. Alles in allem war es ein sehr schöner und aufregender Tag und wir freuen uns jetzt schon auf unser nächstes Sportfest.  


Übernachtungswochenende (16.06. - 17.06.2018)

Am Samstag, den 16.06.18 um 14:30 Uhr starteten unsere Vereinsmeisterschaften mit anschließendem Übernachten in der Turnhalle. All unsere fleißigen Wettkampfturnerinnen und -turner von klein bis groß waren mit voller Begeisterung und Konzentration dabei und jeder gab in der kleinen und etwas chaotischen Halle sein Bestes! 

Es machte so viel Spaß alle fleißig am Turnen zu sehen und es herrschte eine lockere Atmosphäre. Sogar die eigenen Mitstreiterinnen und Mitstreiter wurden fleißig angefeuert. Nach vielen Salti, Handständen, Kippen und vielen mehr war der Wettkampf nach fast mehr als 3h zu Ende und jeder war gespannt auf die Siegerehrung, denn die großen Pokale standen schon für alle sichtbar bereit. Nach einer kurzen Spielpause war sie dann endlich da – die Siegerehrung! 

Nach knappen Ergebnissen, vielen Fotos und strahlenden Gesichtern gab es dann endlich die langersehnte Pizza! Alle Kinder hatten nach dem langen Wettkampf einen riesen Hunger, dass in Ruhe auf der Wiese gegessen – und sogar nebenbei ein bisschen geturnt – wurde. 

Da alle Kinder noch voller Energie waren, ging es weiter in die Judohalle mit vielen verschiedenen Spielen von Brennball über Versteinern bis zum Menschenmemory war alles dabei. Als es sich die Kleinen schon in der anderen Halle auf Weichbodenmatten bequem zum Schlafen machten, spielten die Größeren immer noch weiter, bis auch die letzten rüber gegangen sind. 

Nach einer nicht ganz so schlafreichen Nacht waren die Ersten schon früh wach und turnbereit! Jedoch gab es erst ein leckeres gemeinsames Frühstück draußen, damit für das Training Kraft getankt wurde. Danach trainierten noch alle etwas müde, aber sehr motiviert für den Wettkampf kommendes Wochenende. 

Wir Trainer und auch die Kinder hatten einen riesen Spaß und freuen uns schon aufs nächste Übernachtungswochenende! 

>> hier gehts zur Fotogalerie >> 


TSV Kinderfasching 2018

Um 15:00 Uhr kamen sehr viele toll verkleidete Kinder mit ihren Müttern und Vätern zu uns in die toll mit Luftballons geschmückte Halle. Unsere Moderatorin Bine animierte auch gleich die Kinder zu Tanz und Spiel. Sei es Sackhüpfen, Polonaise, Eierlauf oder Dreibeinlauf, die Kinder baten all ihr Können für Süßigkeiten auf. Aber auch bei Limbo, Cowboy und Indianer, Ententanz oder Macarena kamen alle Beteiligten mächtig ins Schwitzen. Uns Trainern und Helfern hat es mit euch mächtig Spaß gemacht. Die neue Musikanlage mit Discolicht und Headset hat sich voll bewährt, die Krapfen waren alle weg, zum Schluss auch die Luftballons, deshalb ein Helau auf den TSV. 

>> hier gehts zur Fotogallerie >>


TSV - Turnshow 2017

Turnshow, 2017, TSV München Großhadern, Stars in der Manege, Abteilung Turnen, Kinder, Spaß, Veranstaltung,

Am Samstag, den 18.03.2017 fand die TSV Großhadern Turnshow mit dem Motto "Stars in der Manege" statt. Die Judohalle verwandelte sich in ein großes Zirkuszelt. Mädchen und Jungs von klein bis groß präsentieren an diesem Abend ihre beeindruckenden Choreographien mit der passenden Musik und sehr kreativen Kostümen. Das Zirkus-Programm beinhaltete unter anderem Bänder- und Duo-Akrobatik, Affen, Zauberei, Hunde und Pferde Vorstellungen, Seiltanz , Pinguine, Clowns und viele weitere spannende Vorführungen. Eben ein Highlight nach dem Anderen. Einige Fotos finden Sie in unserer Galerie.

Vielen lieben Dank an alle, die uns so tatkräftig unterstützt haben, damit die Turnshow wieder ein großer Erfolg wird. 

Wir freuen uns schon auf unsere nächste Show. 

Eure Trainerinnen und Trainer