Eltern-Kind-Turnen

Die Trainingszeiten für Kinder ab 14 Monaten in der Turnhalle Heiglhofstr. 25 sind:

Dienstag: 10:00 - 11:15 Uhr und 16:00 - 17:00 Uhr

Freitag: 10:15 - 11:30 Uhr

Sonntag (Aushänge beachten!):  10:00 - 11:30 Uhr 

 

Die Mutter/Vater & Kinder Turnstunde beginnt mit einem Begrüßungskreis. Danach wird eine kurze Zeit mit einem Kleingeräten (wie Bälle, Matten oder Bänke) oder aber auch mit Alltagsmaterialien (wie Krawatten, Zeitungen oder Küchenrollenkartons) verschiedene Bewegungsabläufe (laufen, hüpfen, werfen, fangen, balancieren) erprobt.

 

Anschließend wird mit Anleitung der Übungsleiterin von den Begleitpersonen der Kinder die Geräte aufgebaut. Die Kinder dürfen die Geräte 30 bis 45 Minuten ausprobieren und erturnen. Das Hauptziel besteht darin, dass die Eltern mit ihren Kindern die Gelegenheit erhalten, intensive Zeit miteinander zu verbringen. Wir möchten mit dem Geräteaufbau die Kinder ermuntern mitzumachen und Impulse für Bewegungsmöglichkeiten geben. Zum einem sollen die Kinder von den Eltern, zunehmend ermuntert werden, selbstbestimmt und selbsttätig aktiv zu werden. Zum anderen sollen die Kinder schon soziale Regeln kennen lernen, ich warte bis ich an der Reihe bin.

 

Die Eltern bauen die Geräte wieder ab und räumen auf.

Zum Abschluss wird ein Bewegungsspiele angeboten und alle kommen im Verabschiedungskreis zusammen.

 

Geleitet werden die Mutter/Vater & Kind Turnstunden von Petra Wunsch, Elfi Witzko und Claudia Stippel.